03 Oktober 2011

Herbstkomposition:Rot&Senf

Wir sind zurück aus Bella Italia!

Noch bevor ich Euch zumindest imaginativ eintauchen lassen kann in die Schönheiten Sardiniens, Sonne, Strand&Meer, mußte wie angekündigt eine kleine optische und herbstliche Veränderung im Hause titantina her!
Kaum mit einem Fuss das Hause betreten, mußte ich sogleich ans Werk und die während eines Stopps auf der Heimfahrt gekauften roten Stoffe des direkt an der Autobahn gelegenen Schweden (und Hr.W zeigte sich unerklärlicherweise sogar verständlich!:-)) vernähen. Was bleibt einer Ungedulgigen denn sonst übrig, wenn sogar die dazupassenden Anna Maria Horner Stoffe im Päckchen eingetrudelt waren.
Ha! In Kürze war das neue Projekt verwirklicht und ich muss sagen, nachdem ich die Qual der Wahl zwischen Violett/Senf und Rot/Senf überweunden hatte, war ich ganz glücklich mit der Entscheidung!
Um die vorherige florale Farbkombi in Türkis/Blau/Weiss war mir zwar davor noch leid, aber irgendwie unpassend für die kommende Saison wie ich fand.








                                               
                                      

Und so habe ich gleich mal die Gelegenheit genutzt, um mich micht herz des hauses verlinken.




Unser massiver Couch Tisch ist übrigens das einzige Mobiliar neben der Couch, die beim Umzug ins Haus mitgewandert sind.  Hr.W. hatte ihn vor Jahren in Indonesien gekauft, er hat sozusagen im wahrsten Sinne des Wortes schon eine Weltreise hinter sich: er wurde direkt an den nächstgelegenen Hafen verschifft, wo er nach etlichen Monaten unversehrt eingetroffen ist. Hat leider inzwischen schon ein paar Gebrauchsspuren, aber dafür viel Charakter:-)
Ich finde, er ist ein gutes Gegenstück zu den sonst fast zur Gänze weissen und aus hellem Holz bestehenden Möbeln im Haus.




So, ich geh jetzt in den Garten, um ein paar Herbstfotos zu schiessen und ein paar Sonnenstrahlen einzufangen, solange Frau Giftzwergin ihren Mittagsschlaf hält;-)


lg Tina

 p.s.: Bei uns hat's übrigens unveränderliche 28°C in der Sonne! So macht das Nachhausekommen nach derm Urlaub Spass

1 Kommentar:

  1. wow, so ein schöner blog und so tolle gardinen.
    wer hätte gedacht, dass herz des hauses so viele neue blogfreundschaften mit sich bringt :)
    jetzt muss ich mich erst mal bei dir einlesen, dass mach ich am liebsten, wenn ich einen neuen tollen blog gefunden habe.
    viele grüße, mirij

    AntwortenLöschen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!