16 Dezember 2011

Weihnachtspost




Nach  meinen Karten mit weihnachtlichen Prints ist nun bereits Nachschub angesagt!
Alle Geschenke sitzen schon in ihren Startlöchern (*schweißvonderstirnwisch*)...ein paar neue Grußkarten nach einer Inspiration von hier sind heute nach unzählichen Loops und Reisepaßhüllen in Windeseile entstanden. Achtung: Suchtfaktor! Am besten gleich mehrere einplanen :-)
Ich  muss sagen, es macht echt Spaß, mal zur Abwechslung auf Karton zu nähen! Das schafft sogar meine Universalnadel problemlos.




So hab ich's gemacht:


Filz ausschneiden. Faltkarte aus grauem Bastelkarton zuschneiden, mittig falten. Auf der Vorderseite Filz feststeppen, darauf achten, dass die Stichlänge nicht zu klein gewählt ist.


neue Arrangements im Hause

So, und jetzt ist mal Nichtstun angesagt!

Alles Liebe,

Tina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!