06 März 2012

Schwanensee











Während Herr W. des Sonntag Nachmittags eine Runde um den Hausberg drehte, ließen wir die Schwäne schwimmen...










Man braucht:

Papier, Schere, Stifte, Klebstoff, Stecknadeln, Kork 
(ich habe die Überreste von diesem Projekt verwertet!)



Und wie geht's ?





Hier die Vorlage:



Et voilá, die Schwäne sind startbereit für ein Wettschwimmen!


Die Anleitung habe ich übrigens bei Am dam des gefunden!

Da kommen doch sentimentale Gefühle auf, liebe österreichische Leserinnen, oder? *lach*






Kommentare:

  1. Haha! Ich habe 'Am Dam Des' gelesen und sofort hörte ich das Lied in meinem Kopf, noch bevor ich das Video anschaute.
    Süßes Projekt!
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. so eine süße Idee, das ist mal was für Mädels :)
    deine Hasen sind auch wieder...ich brauch gar nicht weiterschreiben...dein Blog ist einfach Hammer :)
    Liebe Grüße Lubi :)

    AntwortenLöschen
  3. Oooh, was für eine niedliche Idee!
    Das muß ich unbedingt mal mit meinen Mädels nachbasteln!

    herzliche Grüße
    Frau K. ♥

    AntwortenLöschen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!