06 März 2012

Schwanensee











Während Herr W. des Sonntag Nachmittags eine Runde um den Hausberg drehte, ließen wir die Schwäne schwimmen...










Man braucht:

Papier, Schere, Stifte, Klebstoff, Stecknadeln, Kork 
(ich habe die Überreste von diesem Projekt verwertet!)



Und wie geht's ?





Hier die Vorlage:



Et voilá, die Schwäne sind startbereit für ein Wettschwimmen!


Die Anleitung habe ich übrigens bei Am dam des gefunden!

Da kommen doch sentimentale Gefühle auf, liebe österreichische Leserinnen, oder? *lach*