04 März 2013

Diy Hasentasse

Wenn der März vom Kalender lacht und uns mit seinen Naturschönheiten ins Freie lockt, dann ist der Osterhase nicht weit.





Mit den Porcellain Painters von Marib* in Metallfarben ging es einer alten Tasse vom Flohmarkt an den Kragen.... das Häschendesign habe ich hier gesehen und mit Regentropfen in Silber und Gold ergänzt.



Und da ich total hasenverliebt bin, habe ich auch im Netz schon meine Favoriten gefunden:





1.Hase an der Wand, gesehen hier 2.Hasenkissen 3.Hasenteller 4.Hasenschirm  5.Büroklammern in Hasenform von Modcloth 6.Hasenteller mit Herz



Kommentare:

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: titantina(at)hotmail.com Infos zum Datenschutz auf diesem Blog