05 Dezember 2011

Tante Trude numero2




Eigentlich hab ich mir geschworen: KEINE weitere Tasche vor Weihnachten. Ist ohnehin noch genug anderes vorzubereiten... Gesagt, getan! *lach*

Nach der numero eins ward Tante Trude numero 2, ein weiterer  sehr gelungener Streich von Christiane von Allerlieblichst,  fertig! Lange genug haben die Hamburger Liebe Stöffchen auf ihren Einsatz gewartet. Und auch der Lieblingscord wurde zum ersten Mal vernäht. Alle anderen Materialien und Stoffe sind wie gewöhnlich Flohmarktfunde oder zweckentfremdet. So hab ich eine überlange graue Jacke aus Schurwolle gekürzt, den Rest abgesteppt und als Aussenstoff eingesetzt. Oft kaufe ich auch übergrosse Kleidungsstücke im Sale, um den Stoff weiterzuverarbeiten :-)

Dieses Mal hab ich die kleinen Henkel weggelassen, weil sie sowieso nur als Schultertasche Verwendung findet. Dafür hab ich ein kleines Innenfach für Stift und Handy genäht.



Ein paar weitere Näharbeiten sind im Laufe der Woche entstanden. Ich hoffe, mein Terminplan läßt es zu, sie euch zu zeigen!

Alles Liebe,
Tina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!