25 Januar 2012

Lieblingskleid Teil V

Kennt ihr das? Ihr habt einen einfachen Schnitt gefunden, der im Handumdrehen ein Kleidungsstück entstehen läßt, und ihr könnt einfach nicht genung davon haben?


Mir geht's so bei dem Tunikakleidchenschnitt!

Ein Kleid für Sophia entsteht nach dem anderen. Ich kann mich von keinem einzelnen trennen, weswegen auch noch kein einziges seinen Weg in den Shop finden konnte.




Gestern ist aus dem Kord von dieser Amy ein Apfelkleid für Sophia entstanden. Jetzt können wir im Partnerlook um die Wette Äpfel essen.

Wie das Sprichtwort so schön sagt:


One apple y day!



Und ja...vielleicht sollte ich mal eine eigene Blog Kategorie namens Apfel erstellen?
*lach*

Seid gegrüßt!


Tina

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!