13 März 2012

Bommelosterhase






Unsere Lola ist an und für sich eine brave Katze. Aber nervig kann sie auch sein.  Vor allem wenn sie der Jagdtrieb packt. So hat sie unlängst in einer Nacht und Nebelaktion dieses von mir geplante Projekt im gesamten Haus verteilt. Ein paar Bommeln hat sie mir zum Trost übrig gelassen.
*Waaaaah*


Darunter: ein weisser Bommel.

Dieser ziert nun ein neues Osterkissen mit Fleecehase und Freihandmaschinenstickerei (oder wie nennt man das?), Hotelverschluß und Wollzierknöpfen auf Second Hand Leinenmischmasch.





Schön langsam kommt auch Osterstimmung im Hause titantina auf. Fehlen nur noch die Sonnenstrahlen von letzter Woche! Wo sind die denn nur hin?


Seid gegrüßt!



Kommentare:

  1. Ist total süß geworden. Ich bewundere alle die mit der Maschine so sticken könne. Ich könnte das nicht mal mit Bleistift.
    lg dh

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke dir! Ich finde, je unperfekter und kindlicher es aussieht, desto besser! Muss mich immer bemühen, nicht zu gerade zu nähen:)
      GLG

      Löschen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!