29 März 2012

Grün

Es grünt so grün.

Vielleicht hat Frau Pimpinella an dieses Lied gedacht bei der Themenauswahl, wer weiß ?;)






Der Gingko Baum strotzt nur so vor Kraft. Ja,  er übersteht sogar eine Atombombe...und ich liebe einfach die Form der Blätter.

Falls sich eineR fragt, ob wir in Österreich schon so weit vorne sind beim Gedeihen...nein,nein, diese Aufnahme habe ich aus dem Archiv von vorigem Jahr hervorgekramt;)








Mehr Grün wie immer donnerstäglich bei Nic!


P.S: Nicht vergessen, liebe Leute, bis genau morgen  habt ihr noch Zeit, en meiner Osterverlosung  teilzunehmen!


Seid gegrüßt!


Kommentare:

  1. So schön grün dein Ginko! Ich mag die Blätter auch sehr!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön, ich liebe Gingko! Und dann noch in dieser Kombination - ganz große Klasse! Vielen Dank für´s Teilen!

    AntwortenLöschen
  3. Wir hätten auch fast einen Ginko im Garten. Die sind allerdings so teuer, wenn sie schon groß sein sollen. Aber vielleicht heuer einen kleinen im Kübel auf die Terasse... mal schauen, mein Mann ist ja dafür zuständig...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stimmt, die sind ganz schön teuer! Meine bessere Hälfte (ist gelernter Landschaftsgärtner) hat ihn damals zum 30er geschenkt bekommen und wir haben ihn zur Geburt von Sophia in den Garten gestetzt.
      LG Tina

      Löschen
  4. Wunderschöne Makroaufnahmen!!! Bin gegeistert :o)

    liebe Grüße
    Alex

    AntwortenLöschen
  5. Wow, was für tolle Fotos!!!
    Lieben Dank dafür. Das erhellt doch das Gemüt bei dem grauen Himmel heute!!!
    LG Maya

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöne Bilder!
    Liebe Grüße und einen tollen Rest-Donnerstag! Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Wow, superschöne Bilder! Ob ich das auch mal schaffe?! :o)

    LG Meli

    AntwortenLöschen
  8. Oh, ein Gingko, wie schön! Soooo tolle Fotos! Einmalig!

    LG Karin

    AntwortenLöschen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!