16 März 2012

Zweckentfremdet




Ihr wißt, 50er/60er/70er Relikte zählen zu meinen liebsten Sammelstücken, die bei fast jedem Flohmarkt mit in die Einkaufstasche wandern. So haben sich in letzter Zeit  im Hause titantina unzählige Blechdosen, Kannen und Geschirr angehäuft, die lediglich als Dekoobjekt Verwendung fanden und schlimmstenfalls in der hintersten Ecke des Küchenschranks verschwanden. Schade irgendwie, oder?




 Diese alte Teekanne mußte nun als Tulpenvase herhalten.






Want a cup of Tulips?