09 Mai 2012

Windrad DiY

Numero 3 im Hochzeits-DiY Fieber!

Ich liebe Windräder! So kam mir die Idee, für die Kinder auf der Hochzeit eigene Platzkärtchen mit etwas Pfiff anzufertigen.




So sind nach dieser Anleitung Kinder Platzkärtchen entstanden. Ich habe allerdings anstatt der Stecknadeln weisse Reißnägel verwendet. Die Holzstäbchen sind vom gut sortierten Bastelladen. Etwas tüftelig ist anfangs, ein Loch damit in das Holzstäbchen zu bekommen. Hr.W. hat mich damit tatkräftig mit seiner Muskelkraft unterstützt. In dieses Loch wird dann das Papierrad mittels Reißnagel an das Stäbchen gesteckt und mit Heißklebepistole im Loch fixiert.



Es eignet sich jedes etwas festere Papier, am besten sieht finde ich auf Vorder,-und Rückseite bedrucktes Scrapbooking Paper aus!

Da ich ja immer nach der ökonomischsten Variante Aussicht halte, ist es in meinem Fall eine Rolle barocker Tapete vom Baumarkt um ca. 23€ geworden. Damit wurden ürbigens auch meine Hochzeitseinladungen verschönert. Mehr dazu beim nächsten Mal!



Kommentare:

  1. Die sind ja wunderschön geworden. Ich werd die Idee sicher mal ausborgen. Und eine Rolle Tapete muß auch her ;)
    lg dh

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Titantina,

    herzlichen Dank für diesen tollen Tipp. Eine Freundin heiratet im September. Viele Kinder sind anwesend und so kann ich ihr nun mit gutem Rat beistehen :))))))

    Liebe Grüße
    Manou

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: titantina(at)hotmail.com Infos zum Datenschutz auf diesem Blog