09 November 2012

Häkeltag Nummer 5: Graue Maus?

Bei uns herrscht manchmal eine Überdosis an Farbkombinationen. Nicht schlecht, wenn die bunten Herbstfarben allmählich gegen ein stetig wachsendes Grau eingetauscht werden. Dennoch mag ich die Farbe Grau auch in der Kleidung sehr gerne:



 für eine Fotosession hat sich das Fräulein erstmals in eine coole Pose geworfen:)

 Und diese Mütze ist ganz im Gegenteil eigentlich eine Zipfelmüste (was man leider hier nicht gut erkennen kann) mit Neonfarbkontrasten.





Alles in Doppelmaschen gehäkelt. Die bunten Streifen sind Front Post Double Crochet ( zu Deutsch:Reliefstäbchen vorne). Eine Anleitung findet ihr hier.



Passend zum Motto Grau in Grau ist aus Alpacawolle ein Schal entstanden.

Hierfür habe ich insgesamt 9 runde gehäkelte Elemente bestehend aus Double Crochets/Doppelstäbchen aneinandergenäht.







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!