16 November 2012

Hama Premiere

Kaum zu glauben, aber vorige Woche habe ich das erste Mal mit Hama Perlen expermintiert. Hama Premiere sozusagen. Das Fräulein mußte mich sogar beratschlagen, wie man diesen Bügelvorgang durchzieht, ohne dass die Perlen dabei für immer dort kleben bleiben, wo sie definitiv nicht hingehören *räusper*

Ich gebe zu, ich stell' mich bei diversen Sachen wie ein unbeholfener Neuling an...aber wofür hat man eine clevere Tochter, die immer alles besser weiss;)


Die Eulalia ist der absolute Liebling von Sophia....


Und meiner ist natürlich Herr Reineke :)






Was stellt ihr eigentlich mit euren fertigen Kunstwerken an?



Ich finde es zu schade, sie danach in einer Ecke des Kinderzimmers zu horten, deswegen habe ich an der Rückseite eine Brosche mit Heißkleber angebracht.



1 Kommentar:

  1. Ich hab neulich an meine Bügelperlen-Eulen einfach kleine Schnüre gemacht und sie an Zweigen aufgegangen. Sieht auch hübsch aus :)

    Liebe Grüße

    ivonne

    AntwortenLöschen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!