22 Februar 2013

Frühlingsgefühle im Schnee

Gut, gegen Schnee habe ich ja an und für sich nichts...das Grau wird zu Weiss und erhellt nicht nur unser Gemüt.  Aber wa, wenn sich gegen Ende Februar hin schon Frühlingsgefühle breit machen und man sich nach den ersten aus der Erde spriessenden Krokussen und Narzissen sehnt?

Den Frühling ins Haus bringen!






Und so habe ich passend zu saisonalen Gegebenheiten meine Wohnzimmer wie nach üblericher Manier farblich umgestaltet.





Mit neuer türkiser Vase (erhältlich um 8 € beim Baum**) nehmen nun auch frühlingshafte Farben Einzug.





Lieblingsgeschirr vom Lieblingsmann vom Lieblingsgeschäft


Mit neuen Kissen in Magenta


und meiner Flohmart Triade


Lampe aus den 70ern und Amy Butler Vorhang, der seit Jahren den Frühling herbeibeschwört



1 Kommentar:

  1. Wow, das sieht echt toll aus! Ich habe auch keine Lust mehr auf Grau ;)

    AntwortenLöschen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!