01 März 2013

Flohmarktfund






 
Lange ist es her, seitdem ich euch von meinen Flohmarktausbeuten berichtet habe. Warum? Hmmm...ich verließ die Carla meist bepackt wie für den Urlaub, aber irgendwie handelte es sich meist um restaurierungsbedürftige Sachen oder Material und eigenartige Kleidung für den Fasching. So eigenartig, dass ich vor der Kassa der CarLa meist mit schrägem prüfenden Blick beäugt werde. Von oben bis unten.

2 Säcke voll von bunter Kleidung, oliver Knickerbocker aus Cord, pinker Krawatte, floraler Bluse aus den 80ern mit Schulterpolster in den undenkbarsten Farbkompositionen, Brille aus den 60ern (die zeig ich euch noch), die die Augen stark verkleinert, halb kaputtes Küchenregal mit Keramik (das ich umrestauriert habe) und  sonstiges ausrangiertes Zeugs, das sonst niemand geschenkt haben möchte.

Heute fand ich es an der Zeit, meine gefundenen Schätzchen zu zeigen:








1.Legebildspiel aus den 70ern 2.Bikini aus den 60ern für MOI 3. Vintagekleidchen für das Fräulein, das die Lust auf den Sommer aufflackern ließ 4.absolutes LIEBLINGSTEIL: ein drehbarer kleiner Vintage Globus in tollen Farben. 5.Haarband in Neonfarben 6. Silberaufhängung für weiss-noch nicht was-7.Spielutensilien für die Puppe 8.augeleieter aber trotzdem noch farbenfroher Gürtel für mich


Wünsch' Euch ein schönes Wochenende!



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!