28 Mai 2013

DiY Fotohalter

Holz in allen Variationen gibt es in unserem Haushalt in Unmengen.

Sind sie nicht alle viel zu schade zum Verheizen im Kamin?




Neben dem Bild, das auch aus Überbleibseln einer Palette entstanden ist, mußte ein Holzscheit für ein Hochzeitsfoto herhalten.

Es hat auf Anhieb gepaßt, wurde nur ein wenig abgeschliffen und ein Loch in der Mitte gebohrt, in den dann der gebogene Blumendraht gesteckt wurde.






Das Holz ist so weich, dass ich ohne Probleme mit einem Cutter ein Herz herausschnitzen konnte.




Die Technik für die Halterung stammt übrigens noch von den Namenskärtchen.



Kommentare:

  1. ganz bezaubernde Idee, hast du toll gemacht!
    Sonniges Grüßchen
    Katrin

    AntwortenLöschen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!