23 Juni 2013

Aus alt mach neu

Neben den Nachtkästchen vom Schuttplatz kamen noch zwei dieser alten Sessel mit. Der Kommentar zum Mitarbeiter des Bauhofs, der etwas grimmig verstimmt war (ihr müßt wissen, dass es eigentlich verboten ist, sich Sachen vom Sperrmüll mitzunehmen): " Da schau her, sie nehmen sich scho wieder was mit..."  Eigentlich waren sie für den Garten gedacht, aber als ich diem Holznägel erspähte und den tollen Zustand des Holzes (die waren total unversehrt!), fand ich den Aussengebbauch doch zu schade. Sie sind richtige Loungesessel, etwas tiefer gebaut und zum Chillen in der Küche, seehr gemütlich!




Ganz toll fand ich auch, dass die Sitzkissen vom Depot im Moment im Ausverkauf waren. Ich finde, English Rose im dezenten Flieder/Roséton paßt super dazu, obwohl sich Herr Lieblingsmann noch an den Pastellton gewöhnen muss.



Damit es nicht zu pastellig wird, habe ich die von mir restaurierte alte Gütermannkästchen in dn neuen Sitzplatz integriert.




Übrigens ist mir aufgefallen, dass mein Blog inzwischen beinahe zu einem Wohnblog mutiert! Obwohl in letzter Zeit ein paar kleine Nähaarbeiten entstanden sind...hmm beim Genaueren Hinsehen ist es eigentlich nur eines, aber dafür mit eigenem Schnittmuster...reizt es mich momentan in jeder freien Minute, Möbel vom Flohmarkt oder vom Sperrmüll umzurestaurieren. Es macht einfach eine Riesen Freude, wenn man sich ein eigenes, individuelles Teil zu Recht schneidern kann, ohne viel Geld ausgeben zu müssen.



Ein Gang in den Garten ist ein tägliches Muss. Auch wenn frau sich über unzählige Stufen und Etagen in die Hitze des Gefechts begeben muss.




In die Vasen vom grossen Schweden haben Kapuzinerkresse (ich liebe die Blätter-auch für den Salat!), Rittersporn, Malve und Ringelblume sich breit gemacht.

Das Bild mit Silberherz stammt übrigens auch von mir.


So, ich muss sagen, ich bin ganz glücklich mit dem Projekt! Und ich denke, ich habe mir jetzt eine Kaffeepause verdient:)


Macht's gut!

Kommentare:

  1. Die Sessel, die Kommode sind ein Traum. Und Pastell ist sooo schön!
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  2. die Sessel sind fantastisch! Da lohnen sich freundliche Diskussionen am Bauhof!

    AntwortenLöschen
  3. Ich liebe solche Fundstücke! Zusammen mit dem Kästchen und den Kisen sieht das alles sehr stimmig aus.
    Liebe Grüße von Steffi

    AntwortenLöschen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!