06 Oktober 2013

Mit Kiste, Kürbis und Wimpeln

Herbstzeit ist Häkelzeit und Kürbiszeit im Hause titantina. Das scheint meinen LeserInnen wohl kaum entgangen zu sein;)
 Nichtsdestotrotz bleibe ich meinem alljährlichen Herbstmotto treu auch wenn ich einen Teil meiner lieben Leserschaft vor Langeweile vergraulen mag.



Von unserer Spazierfahrt kamen neben Kürbissen auch Grashalme, Kukuruz und Eicheln mit. Die Diestel obenauf kennt ihr von der Parasolsuche. Alles zusammen in einer alten Kiste drapiert und mit Herbstwimpeln geschmückt. Dem Herbst sei dank! Jetzt fehlen nur noch lauere Temperaturen, und dann ab in die Sonne!

Für die Herbst-Wimpelgirlande habe ich kleine Rechtecke aus Stoff ausgeschnitten, mit Buchstaben bestempelt und auf Jute appliziert.
Die obere Kante habe ich gehäkelt.







           

Wünsch euch einen wunder schönen Herbstsonntag!







Kommentare:

  1. Hallo Tina,

    eine tolle Herbstdeko - gefällt mir richtig gut! Die Wimelgirlande hat was - tolle Idee!

    Liebe Grüße, Lalena (die sich sehr über deinen lieben Kommentar gefreut hat!)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir! Ich werd in Zukunft öfter mal bei dir vorbeischau'n!

      GLG Tina

      Löschen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!