19 Dezember 2013

der hölzerne Hirsch

 Wenn es nach Herrn W.ginge, dann hätte der hölzerne Hirsch sicherlich keinen Sonderplatz im Wohnzimmer erhalten. Naja, man mag mit Kitsch ja vieles verbinden, aber ich sehe das anders. Umso dezenter mußte dann des Hirsches Umgebung ausfallen. Und da ich Mercury Glass liebe, bildet der Teelichthalter, ein ex-Weihnachtsgeschenk meiner Mutter, gemeinsam mit dem Bockerl und dem Moos eine Weihnachtsidylle mit Waldflair.


   

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!