05 Juni 2014

Random facts # 1




Premiere im Hause titantina. Ich liebe es, hinter die Kulissen zu blicken. Abseits der wunderschön beinahe perfekt inszenierten Blogs auch mal die ganz persönliche Seite kennenzulernen und zu schmunzeln über die individuellen Angewohnheiten, Vorlieben und Ticks anderer. Ich liebe es unkonventionell. Macken, die für andere lästig erscheinen, können wahre Fundgruben der Kreativität sein und gerade das macht das Pünktchen auf dem I aus: Individualität. Manchmal erfordert es gerade des "Gegen- den- Strom-Schwimmens", nicht nur, um sich von der Masse abzuheben, sondern um sich selbst und seine Identität wiederzufinden. Für andere mögen es Schwächen sein oder triviale manchmal sogar kindisch anmutende Ticks, für andere machen gerade diese einen Charakter so wertvoll, liebevoll und spannend. Seine Schrulligkeiten und Spleens mit Humor anzuerkennen und in einem etwas anderen Licht zu beleuchten, ist was Feines!
Auf about habe ich euch ein klein wenig über mich verraten. Heute geht's in die detailliertere erweiterte Runde der Weirdo-Eigenheiten.



Random Facts Tina
  • Ich liebe Knoblauch. Roh- am besten eingelegt-und knackig, oder in welcher Form auch immer, Hauptsache weiterverarbeitet, muss er in jede Hauptspeise mit rein.
  • Ich streue mir gelegentlich Salz in die offenen Handflächen und lecke es genüßlich auf. Schon als Kind war ich Salz-Fan. Am liebsten Salz pur. Vielleicht weist das ungewöhnliche Verhalten auf einen chronischen Salzmangel hin, wer weiss.
  • Ich liebe Zitronen genauso wie Salz. Am liebsten beides gleichzeitig und ohne Tequila. 


  • Im Gym hab ich anstatt eines Kaugummis stundenlang auf Gewürznelken herumgekaut. Damals wußte ich noch nicht, dass sie antiseptische Wirkung haben.
  • Ich suche ständig nach Klebstoff für meine DIY Projekte. Obwohl sich angefangene Tuben anhäufen wie Schuhe in der Garderobe, sind sie a) ausgetrocknet oder b) am Rand eingeschrumpelt.
  • Ich gehe am liebsten Barfuß. Ob drinnen oder draußen, wenn die liebe Sonne scheint bedeutet das: weg mit den Schlapfen! Das Fräulein macht's nach.
  • Ich habe einen Farbentick. Alle Dekoobjekte im Wohnzimmer werden ausgetauscht, wenn ein Farbwechsel bevorsteht (alle paar Monate). Im Badezimmer wird sogar das Toilettenpapier an die violetten Handtücher angepaßt. Deswegen: nur lila WC Papier im Badezimmer.
  • Ich habe mir vor längerem geschworen: der Friseur verdient kein Geld mehr an mir. Sidecut, Waschen, Schneiden und Fönen gehen auf mein Konto.
  • Ich bin eine notorische Sonnenanbeterin. Bei bewölktem Himmel kriegen mich keine 10 Pferde ins Wasser.
  • Gewässer, bei denen man nicht bis auf den Boden sieht, sind mir suspekt. Im tiefen See schwimme ich nur in Begleitung (und somit gut getarnt) und im Meer nur in Gruppen weit raus. Einfacher Grund: Im Meer gibt es Haie.
  • Ich bin halbe Latina. Das Temperament geht manchmal mit mir durch. Kann ich in brenzligen Situationen einen kühlen Kopf bewahren, schaffen es ungerechtfertigte Aktionen und präpotente Menschen, meinen Puls auf 180 anzuheben.


    Auch Lust auf Random Facts bekommen? Gerne besuche ich Euch auf Eurem Blog. Einfach einen Kommentar hinterlassen!


    Eure Tina

Kommentare:

  1. Knoblauch - genau! Ich auch!!!
    Und das mit den Gewässern... Der Stausee ist aber auch tief! Wer weiß was da alles rumschwimmt. Da sind Haie vielleicht ein Klacks dagegen. Weiß mans?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, stimmt! Kostet mich eh immer ein bißl Überwindung, wenn wir weit draussen sind mit dem Boot:) Früher als Kind kam das Gerücht auf, es wurde im Ottensteiner Stausee von den Fischern ein Hai gesichtet. Auf was man alles so kommt, wenn man seine Ruhe haben will...aber es zog!
      lg

      Löschen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!