17 Mai 2015

Fotowandbild auf Holz - Teil 1 *Produktplatzierung

Die Lust aufs Umgestalten ist bei mir immer verbunden mit einem neuen Wandbild und einer neuen selbstgenähten Kissenlandschaft. Schon seit einer gefühlten Ewigkeit wollte ich so eine frühlingshafte Fotostrecke realisieren. Eine Art Family Shooting mit Babybauch und passender Kulisse im Hintergrund und natürlich unserem alten grauen Hasen, den VW Campingbus aus den 70ern, das stand schon vorab fest. Ihr könnt euch nicht vorstellen, wieviel Zeit ich im Vorfeld damit verbrachte, eine passende Location in der Umgebung ausfindig zu machen. Die Apfelbäume hatten anstatt Blüten nur Knospen, einige Bäume waren hingegen schon verblüht, und andere wiederum befanden sich direkt an einer Straße. Noch dazu musste das Wetter mitspielen, und wir wollten auf einer Wiese mit blühendem Obstbaum picknicken. Aber Hartnäckigkeit oder sagen wir Zielstrebigkeit sind mir (oft zum Leidwesen von Herrn W. *hüstel*) in die Wiege gelegt und machen sich desöfteren bezahlt, und an Tag 2 fuhren wir alle möglichen Plätze und Weingärten ab. Die dadurch entstandene üble Laune vom Fräulein war jedoch wie vom Winde verweht, als wir DAS Plätzchen für unser Picknick und den geplanten Fotos ziemlich versteckt entdeckten.



Das Produkt daraus macht sich nicht schlecht in unserem Wohnzimmer, oder?



Eine Fotocollage für die Wand (ihr wisst ja, ich stehe auf Holzbilder!) wollte ich schon seit jeher mein eigen nennen!

Hier seht ihr die von mir erstellte originale Fotocollage:



Bei Prentu fand ich die Bearbeitung supereasy, da die Fotos ohne nervenraubende Ladezeit hochgeladen werden können, es keiner zusätzlichen Fotosoftware benötigt und im flugs ein Fotobuch oder eine Collage ohne Hindernisse gestaltet werden können.


Da ich - mit Selbstauslöser und Stativ im Gepäck einmal richtig gut ausgestattet war - war ich in meinem Element, und natürlich fiel es mir nicht gerade leicht, einige aus der Flut an entstandenen Fotos für diese Collage auszuwählen.

Deswegen seht ihr den Rest der Fotostrecke in Teil 2, der in Kürze folgt!


In der Zwischenzeit sehen wir uns die gelungenen Ergebnisse wieder und wieder mit Freuden an...denn irgendwie ist es schon ein Stück Erinnerung an den Frühling in seiner schönsten Blüte!

Ein herzliches Dankeschön geht an Webprint (vormals Prentu), das mir die Fotoprodukte zur Verfügung stellte, damit ich diese objektiv unter die Lupe nehmen konnte.

Wenn Ihr nun auch Lust aufs Gestalten bekommen habt, und ihr wie ich Ordnung in das Fotoarchiv bringen wollt: bei Webrpint gibt es heute und morgen bis zu 58%- Rabatt auf Produkte aus der Wanddekoration (Foto auf Holz, Acryl und Aluminium) <klick>


                                               Habt noch einen wunderschönen Sonntag!