11 Januar 2016

4. Monat Babyglück - Milestonecards


Schon wieder 4 Wochen um! Weihnachten und Silvester rasten mit voller Geschwindigkeit an uns vorbei. Der Zwerg hat mit heutigem Tage die 16. Lebenswoche erreicht! Momentan schlummert er friedlich in seinem Zimmer (was tagsüber nicht allzuoft vorkommt, da wir meistens tragend unterwegs sind so wie vormittags, da er ansonsten pünktlich wie der Wecker nach 35 min hellwach ist und in Kürze vor Müdigkeit erneut zu quengeln beginnt).





Und wie immer auch heute ein kurzes Resumé zu den Neuigkeiten rund um das 4.Monat, heute in Begleitung von Glückspilzen.Denn Glück können wir alle für 2016 gebrauchen! Was für ein Zufall, dass das Shirt genau zur aktuellen Milestone-Card passt!



Der schönste Moment: der erste Lachanfall

Das ist neu: Ruben dreht sich desöfteren von Rücken in Bauchlage, und ärgert sich mitunter, wenn dies nicht wie gewollt funktioniert. Er streckt seine Finger Richtung Mobilefigur unter der Krabbeldecke, und sein Greifsinn wird immer konkreter. Er stützt sich in Bauchlage vermehrt auf und will sich an meine Oberschenkel gelehnt mit Blick auf mich gerichtet immer hochsetzen, und kippt dabei zur Seite, was ihn wiederum ärgert.

Das war aufregend: der Weihnachtsbaum mit all seinem Glitzer, den Kerzen und den glänzenden Kugeln

Das war anstrengend: eine Shoppingtour im Einkaufszentrum.Grundsätzlich bin ich sehr selten dort unterwegs, und wenn, dann mit Trage. Dieses eine Mal jedoch wurde er früher als geplant wach und schrie, da er für seine Bedürfnisse zu wenig sah und nur mehr aus der Trage raus wollte. Heiß dürfte ihm auch gewesen sein, mir nicht weniger :-)

Neue Anschaffungen: der Mutsy Kinderwagen ersetzt den alten Bugaboo, und wir sind total zufrieden, vor allem was die Geländetauglichkeit und Funktionalität betrifft!

Unsere Lieblingsbeschäftigung: baden, singen, nach der Spieluhr greifen, im neuen Kinderwagen herumfahren, denn da wird grundsätzlich geschlafen.

Das ist in nächster Zeit geplant: einige Babybesuche von Familie und Freunde, möglicherweise Babyschwimmen, ein Besuch im Naturhistorischen Museum in Wien.



                                         Habt noch eine schöne 2. Jännerwoche! Eure


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!