20 November 2011

Flohmarktfund November

"Unverhofft kommt oft!"

...sagt die weise Eule...


Viel hatte ich mir eigentlich nicht erhofft von dem gestrigen Flohmarkt.
Da staunte ich nicht schlecht,als ich gleich vor der Eingangshalle genau DIE Nähutensilien entdeckte, die ich für mein aktuelles Nähprojekt benötigte! Kismet ;-) Nähseiden, Schrägbänder, Knöpfe, zur Abwechslung mal ein Haufen unifarbener Stoffe (bis jetzt stammen alle meine Einfärbigen aus zweiter Hand), meterweise Borten in Hülle und Fülle, ja sogar Volumenvlies beherbergte der Stand!

Und weil ich ja nie einen Flohmarkt ohne den einen oder anderen Vintage Artikel verlasse, mußten auch noch ein paar andere Fundstücke mit.

Reh; Eulen-Zuckerbehälter;Senf-farbene Knöpfe:-) Vintage-Knöpfe
Vintage-Schmuckiges: Brosche;Brosche;Ohrklips


Auf sie wartet bereits ein Ehrenplätzchen unter meinen Sammlungen !

Kennt ihr dieses Design aus den 70ern? Es ist ein ganz typischer folklorischer Print made in Austria. Ich hab schon etliche Schürzen in den verschiedensten Farben, aber ein Set wie dieses hatte ich noch nie gesehen:



Morgen seht ihr dann, was aus meinen gefundenen Nähutensilien entstanden ist!

Wünsche Euch einen entspannten SONNtAg!

Tina

Kommentare:

  1. Wo war der Flohmarkt denn...was für eine Ausbeute...ein Teil schöner als das Andere....isch bin neidiiiisch !
    Sei ganz lieb gegrüßt Yvonne

    AntwortenLöschen
  2. Der Flohmarkt war in Kirchberg, in einer kleinen Ortschaft ca.30km westlich von Wien...also mitten in der Pampa:-)
    lg tina

    AntwortenLöschen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!