14 Februar 2012

Auf die Plätze, fertig...

...los!

Am Wochenende begaben wir uns auf den vor Jahren zum letzten Mal (aufgrund fehlender Schneemassenen!) erprobten Hausberg zum Rodeln. Genügend Schnee hatten wir:
























Eisig kalt aber lustig war's! Dank meiner 10 Schichten, Apfeltee und meiner Moonboots, die mir erfrorenen Seele wahre Wunder geleistet haben!

Liebe Grüsse an dieser Stelle an Roberto und Chiara *wink*

Kommentare:

  1. Wow, bei euch ist ja noch richtig viel Schnee. Schöne Bilder : )
    Sag, welchen Apfeltee trinkt ihr? Ich habe mal einen unglaublich guten getrunken, anschließend zig gekauft, die nicht annähernd an das Geschmackserlebnis heran reichten.
    lg!

    AntwortenLöschen
  2. Inzwischen hat sich der Schnee leider schon großteils in Matsch verwandelt!Aber wir haben zumindest das Glück, dass hier im Ort nirgends gestreut wird;-)Oh ja, der Apfeltee. Ist leider der Fix Apfel. HAb ich geschenkt bekommen, ist mir im Grunde aromatisiert! Ich werde mal versuchen, einen Apfeltee selber zu machen, mal schauen, wie das geschmackliche Endergebnis wird. Und Sonnentor vielleicht!
    LG

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: titantina(at)hotmail.com Infos zum Datenschutz auf diesem Blog