21 März 2012

Aus alt mach neu





Ein alter Kerzenständer mußte bei einem CarLa Besuch unbedingt mit. In weiser Vorausahnung. Ich mag eine schwarz-weiss Kombi an und für sich gerne, nur paßt sie nicht zur pastelligen Deko im Wohnzimmer.





Somit: Lack angemischt, Pinsel zur Hand und bevor es überhaupt ans Werk gehen konnte, die Wachsreste in einem heißen Wasserbad entfernt.




                         Ich bin ganz zufrieden mit dem Endprodukt:)
   Und ein  frühlingshaftes Accessoire mehr wandert ins Wohnzimmer!

Kommentare:

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!