24 März 2012

Osterdeko

Man nehme:

1. eine Kartoffel
2. schwarze Acrylfarbe
3. Stoff







...und erhalte im Handumdrehen ein Osternest. säckchen.



Mit ausgeblasenen und selbstbemalten Ostereiern - von Freilandhühnern natürlich.


                                                            Peace!

Kommentare:

  1. *hihi* im auto darf ich nicht mehr schnippeln. seitdem wir ein feines neues haben, sonst wäre meine sucht noch ausgeprägter! :)
    deine ideen sind ja unermesslich, ich schau mich noch ein bisschen um... :)
    liebe wochenendsgrüße, evi

    AntwortenLöschen
  2. Man, du bist ja echt jeden Tag kreativ :-).. coole Idee! Habe mit Kartoffeldruck mal Xmas-Karten mit Tochterkind gemacht. Kam ach sehr gut an.

    AntwortenLöschen
  3. Ach den Hasen hast du ja süß geschnitzt!
    Kartoffeldruck ist immer super.
    LG
    Petra

    AntwortenLöschen
  4. echt origineller Osterschmuck geworden :)

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: titantina(at)hotmail.com Infos zum Datenschutz auf diesem Blog