30 Mai 2012

DiY Eulenparade

Wäre doch viel zu schade, leere Klopapierrollen einfach im Altpapierkontainer zu entsorgen,oder?

Habt ihr auch ein kleines Faible für Eulen?

Für diese Eulenparade ...





....habe ich eine Küchenrolle in 4 verschieden grosse Teile geschnitten, da ich momentan keine leeren Klopapierrolen bei der Hand hatte.



Diese wurden in Farbpapier eingerollt, die Enden festgeklebt und die oberen Kanten nach innen klappt. Mit schwarzem Filzstift angemalt. Super simpel, eignet es sich auch für ein schnelles Bastelprojekt mit Kindern.





Wie immer: der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Die Idee zur Eulenparade stammt übrigens von hier

Seid gegrüßt,

Tina

1 Kommentar:

  1. Oh... Was eine tolle Idee!!
    Das werde ich gleich mal ausprobieren... bei meinem Faible für Eulen... perfekt...
    Und herzlichen Glückwunsch zum 111. Leser! :)
    LG, Lisa

    AntwortenLöschen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!