12 Mai 2012

Frühlingskranz



 Sonne, Frühling, Aufbruchstimmung! Das gilt auuch für unseren Treppenaufgang. Mit seinem alten Schmiedeeisen wirkte es doch ein bißchen kahl und ein wenig Farbe kann ja nie schaden:)

Seit neuestem steh ich total auf diese Umwicklungstechnik von Wolle. Nicht nur für Kränze, mehr dazu in den nächsten Tagen;)

Total easy und schnell gemacht!

Ihr braucht nur:

  •  Styroporkranz (erhältlich bei z.B.Bellafl*** )
  •   jede Menge Wolle
  •   Frühlingshafte Accessoires (Schmetterlinge zum Anstecken per Draht,    Filzblumen, etc.)







Kommentare:

  1. das ist ein schöner Kranz...in der Ausführung habe ich Ihn noch nirgends gesehen :)
    wird nachgebaut...
    danke :)

    AntwortenLöschen
  2. uii was für ein hübscher kranz, der sieht bestimmt auch auf dem tisch toll aus :-)

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: titantina(at)hotmail.com Infos zum Datenschutz auf diesem Blog