28 Juni 2012

ganz glatt versus viel struktur

Endlich wieder Zeit für Beauty is where you find it!

Nach 2 Wochen Abstinenz mußte ich es einfach zum heutigen Thema schaffen, komme was wolle! Und obwohl es meine zeitlichen Ressourcen kaum erlauben an meinem donnerstäglichen langen Beratungstag, habe ich doch noch ein paar freie Minütchen gefunden.

Das heutige Thema: ganz glatt versus viel Struktur.

Wie so oft wurde ich auch dieses Mal von unserem Steingarten überrascht, in dem es auch von Holz an sich, Holzstämmen und uralten Weinfässern, die als Blumenuntersetzer oder als Abstelltisch Verwendung finden, nur so wimmelt.

Kombiniert man diese rauhen Strukturen mit einer glatten Oberfläche, nämlich die  einer Blüte, ist das Endresultat folgendes:





              strahlend gelbes Herz trifft auf rostig geschichtsträchtiges Weinfass




 Lieblich trifft auf Rauh







*flüsteron: da ich heute auf so viele Motive zum Thema gestossen bin, wird es in Kürze einen ganz besonderen Teil 2 geben ;) flüsteroff*



Seid lieb gegrüßt

Kommentare:

  1. flüster: ich bin gespannt auf Teil 2... ! Kennst du die Geschichte vom Weinfass? Wäre ja spannend... Herzliche Grüße, Marja

    AntwortenLöschen
  2. wunderbar inszeniert!

    herzlich michèle

    AntwortenLöschen
  3. Zauberhaft. Ich mag dein Foto!

    Herzlichst
    Esther

    AntwortenLöschen
  4. Ein wunderschöner Kontrast - auch farblich. Sieht toll aus!
    Viele Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!