19 Juli 2012

Glatt vs.Struktur Teil II

Eine zarte Blume, die das Holz sprengt, ein Sinnbild für sich wie ich finde!


...und blickt man genauer hin, erkennt man, dass auch das ganz Glatte übersät ist von wundervollen feingliedrigen Strukturen!


Wie bereits hier angekündigt, gibt es einen zweiten Teil von Nic's Glatt versus Struktur.

Die Natur überrascht mich immer wieder aufs Neue!

Dabei trifft es sich doch gut, wenn das Fotoprojekt von Nic ein Runde pausiert, und ich eine Ehrenrunde mit Teil 2 einlegen darf.

Apropos Pause! Frau Pimpinella verabschiedet sich heute offiziell in ihren Urlaub!

Und wißt ihr was?

Man darf gespannt sein auf ihre Stippvisiten, unter denen auch ein Post von MIR dabei sein wird!




Seid herzlich gegrüßt!




Kommentare:

  1. wow meine liebe, da ist dir ja ein super foto gelungen, find ich großartig!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Danke dir, Andrea!
    Die Blüte stammt übrigens von einem interessanten Unkraut, das wahrscheinlich so mancher aus seinem Garten verbannt hätte:) Hat riesige Blätter und lauter so keine Blüten, die vor allem im Gegenlicht echt schön aussehen!
    GLG und einen schönen Tag!
    Tina

    AntwortenLöschen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!