14 September 2012

Herbst im Wohnzimmer

So wie auch im Kleiderschrank macht der Herbst mit seinen Erdfarben im Hause titantina Einzug.

Ein saisonales Umdesignen ist bei mir freudige Pflicht. Und da ich momentan total auf die Kombination Mustard/Senf-Weiss-Schwarz-Grau abfahre, ging es bewaffnet mit Pinsel, Textilfarbe Druck, Nähmaschine und alten T-Shirts ans Umgestalten.

Eine einfache Variante, wenn man genügend Stoff zur Verfügung hat ist die Polsterumgestaltung nach diesem Vorbild.



                            bedruckte und applizierte Polster mit Sinngehalt






Papierpompons: Überbleibsel von unserer Hochzeit


 



In den kommenden Tagen zeige ich euch, wie ich auf simple Weise alte T-Shirts und Hemden zu Wohnaccessoires umgestalte!

Wünsche euch einen schönen herbstlichen Freitag!

Kommentare:

  1. Hallo!
    Geniale Kissenparade. Sehr herbstlich, total schön! GLG Stefi

    AntwortenLöschen
  2. total schön siehts bei euch aus, wie aus dem katalog :-) ich sehe grade, dass sich auch dein blogdesign geändert hat, gefällt mir sehr gut!

    AntwortenLöschen
  3. Oh! Wow! Das sieht auch irre tolle aus! *händchenreich* ;-))
    LG Bine

    AntwortenLöschen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!