13 September 2012

Seek for Rust

Rost hatte schon immer was Magisches, finde ich. Rost bringe ich unweigerlich in Verbindung mit Vergänglichkeit und Geschichte. Es zeigt, dass jedes sonst so widerstandsfähige robuste Objekt eine "schwache" Seite hat. Eine eigene Geschichte präsentiert sich uns. Unverdeckt und roh.




Psssst: Danke liebe Hella. Ich war eine Woche zu früh dran:)


Mehr Vergänglichkeit gibt es wie immer bei NIC's Fotoprojekt!