13 September 2012

Seek for Rust

Rost hatte schon immer was Magisches, finde ich. Rost bringe ich unweigerlich in Verbindung mit Vergänglichkeit und Geschichte. Es zeigt, dass jedes sonst so widerstandsfähige robuste Objekt eine "schwache" Seite hat. Eine eigene Geschichte präsentiert sich uns. Unverdeckt und roh.




Psssst: Danke liebe Hella. Ich war eine Woche zu früh dran:)


Mehr Vergänglichkeit gibt es wie immer bei NIC's Fotoprojekt!

Kommentare:

  1. wunderbare farben, WOW!

    herzlich michèle

    AntwortenLöschen
  2. ein wirklich wunderschönen Bild...

    liebe grüße
    Pamy

    AntwortenLöschen
  3. :-) ...dieses großartige Bild passt doch PERFEKT!

    Ich wünsche dir einen schönen Donnerstag
    Hella

    AntwortenLöschen
  4. und wieder rostbraun mit türkis! einfach eine geniale Farbkombi in einem tollen Bild!

    LG
    sjoe

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: titantina(at)hotmail.com Infos zum Datenschutz auf diesem Blog