19 Oktober 2012

Fuchsliebe

Ich bin verliebt in Füchse. Da geht es mir ähnlich wie mit den Eulen. 

Da ich mich gerne der Herausforderung, eigene Schnittmustern zu erfinden, stelle, ist in den letzten Tagen eine Kapuzenweste aus einer recycelten Antipilling Fleecedecke für das Fräulein entstanden. Kuschelig warm, passend für die Übergangszeit.


Wie man unschwer erkennen kann, zwar nicht perfekt am oberen Rand, aber im grossen und Ganzen ist er gut gelungen, der Prototyp der Kapuzenweste mit Bündchen an Ärmeln und an der Kapuze.





 Macht sich doch gut, so versteckt inmitten des wilden Weins, oder?




Wünsche Euch einen guten Start ins kunterbunte Herbstwochenende!

Seid gegrüßt!