01 Oktober 2012

titantina's Curry-Linsen-Kürbiscremesuppe

Herbstzeit ist Kürbiszeit. Auf der Suche nach kürbishaften Gaumenfreuden wird man regelrecht überhäuft mit einer Vielzahl an vielversprechenden Rezepten mit dem optisch sehr ansprechenden orange-gelbfarbenen Gemüse.




Ich oute mich: Ich liebe sowohl die dekorative Formenvielfalt als auch alles Nahrhafte, was man mit dem Kürbis nur so anstellen kann.



In den letzten Tagen ist mein eigens kreiertes Kürbissuppenrezept entstanden.

Es mußte "g'schmackig" sein, wie wir so schön sagen, aber nicht zu exotisch, sonst würde das Fräulein es verweigern. Also Ingwer und Chili gingen von vornherein schon mal gar nicht.

Resultat: ein sehr leckeres Kürbissüppchen mit einem Hauch Indien!










Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!