17 Dezember 2012

Pailetten+Nadeln


 Ich gebe zu: Ich habe bis auf eine Packung Weihnachtskugeln noch nie Weihnachtsschmuck gekauft. Warum auch, ist ein weihnachtliches Accessoire in Windeseile selbst gemacht. Ich bastle mit Vorliebe gemeinsam mit dem Fräulein, das mir abei schwierigeren Angelegenheiten gerne als zuverlässige Handlangerin dient. So verhielt es sich auch bei diesem Teil:

den Pailettenkugeln





Man erspart sich beim Einsatz von Stecknadeln so manches klebrige Gefummel, der Nachteil ist allerdings, dass die überlappende Variante besser mit dem Kleber funktioniert.

Aber eins ist gewiss: einfach in der Umsetzung und gross in der Wirkung:)




1 Kommentar:

  1. Sehr hübsch in Gold! Das habe ich auch schon gemacht und mit der Zeit hat es bei mir mit dem überlappen bei Nadeln auch gut geklappt :)
    http://www.kunstastisch.blogspot.de/search/label/Pailletten
    Liebe Grüße, Lina

    AntwortenLöschen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!