03 Februar 2013

SOS Krimskramstäschchen

Bei uns dreht sich momentan alles um den Kartoffeldruck.

Was in letzter Zeit so alles enstanden ist, seht ihr auch in der nächsten WOche startenden Titantina's Herzwoche  (mehr dazu in Kürze!).

Ein Täschchen für Unterwegs, das in jeder Tasche Platz findet, ist dieses Mal allein für mich entstanden.



Und gerade dann, wenn ich mir eines Abends denke, ich nähe schnell mal  eine Kleinigkeit für mich, dann endet es meistens damit, dass ich das unfertige Teil in die Ecke schmeisse, weil nichts und nichts klappen will. So verhielt es sich auch mit diesem Nachfolger eines Ruck-zuck genähten Prototyps, der im Grund viel aufwendiger war, zu nähen.

Nun ja, solche Nähpannen kennt ihr wohl zur Genüge, oder?
Heute nach unerklärlichem 4x-maligem Einsatz des Nachtauftrenners wurde es nun endlich fertiggestellt:)


Wünsch euch einen schönen Sonntag!

Kommentare:

  1. Ganz tolle Farben, auch die Falten find ich prima! Und die Pannen, ach ja... Ich glaub es liegt am Wort "Ich will mal schnell..." In Gegenwart der Nähmaschine NIE aussprechen, auch denken gilt nicht ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, da hast du Recht, es zieht das Pech magisch an;)
    lg

    AntwortenLöschen
  3. ohja und wie gut ich das kenne, nach 2 tagen hole ich es dann meist aber wieder aus der ecke und dann ist es nurnoch halb so schlimm :-D
    mir gefällt dein täschchen richtig gut, die falten sind toll!!

    AntwortenLöschen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!