22 Oktober 2013

Blümchenschal als Geschenk

Meine liebe Kollegin Sylvia und mich verbindet vieles. Unter anderem unsere Wollleidenschaft und die Liebe zum Häkeln. Tagtäglich unterhalten wir uns über unsere Ideen und über unsere gekaufte Wolle. Toll, wenn man im Büro eine Gleichgesinnte so nah bei sich hat!



Vor ein paar Tagen staunte ich nicht schlecht, als sie mit einem Schal aus Miniblumen im wahrsten Sinne des Wortes antänzelte.



 Ich war ob der Farben und des Stils so angetan (was mußte das für eine Sisyphusarbeit gewesen sein...ich erinnere mich mit Wehmut an meine Granny-Square Decke zurück), dass sie sie mir kurzerhand schenkte.


                              
Was für ein Geschenk!


                                                 Danke liebe Sylvia!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!