13 Oktober 2013

Upcycling:aus ALT mach NEU




Als ich vor ein paar Tagen am Lion's Club Flohmarkt den orangefarbenen Kordrock erspähte, war sofort klar: daraus wird eine Jacke! Nun ja, ich entschied mich letztendlich doch für 2 Teile für das Fräulein, nämlich einen Rock und eine Pumhose in Kombination mit einem alten V-Pulli, der seit über einem Jahrzehnt in der hintersten Lade des Kleiderschrankes unangetastet dahinvegetierte, als Bündchen:


 Die Rückseite zierten 2 grosse Taschen. Die blieben auch fast dort, wo sie waren, nur habe ich den Abstand zwischen den Taschen verkleinert- der Rock war in Grösse 40. Je grösser die Größe, umso mehr Stoff ist vorhanden:)
Der untere Teil gerafft, oben extrabreites Bründchen und traraaa: fertig war der Schmetterlingsrock (auch wenn noch eine Nummer zu groß).


 Die Pumphose wurde nach diesem supereinfachen Schnitt gemacht. Jede Menge Hosen sind nach diesem bequemen Schnitt bereits entstanden.


          So haben der Rock und der Pulli noch eine zweite Chance verdient!                         

                           Wünsch euch noch einen schönen Sonntag!





Kommentare:

  1. Sehr fesch! Im Handumdrehen wird er dem Fräulein wie angegeossen passen.

    AntwortenLöschen
  2. Eine sehr schöne Idee! Der Stoff mit den Schmetterlingen ist toll, der hat eine zweite Chance verdient! Rock und Hose sind ganz entzückend geworden!
    LG,
    Alice

    AntwortenLöschen

Dieser Blog ist mit Blogspot, einem Googleprodukt, erstellt und wird von Google gehostet.
Es gelten die Datenschutzerklärung & Nutzungsbedingungen für Googleprodukte.

Um auf diesem Blog zu kommentieren benötigst Du - wie bisher auch - ein Google Konto. Konto anlegen

Wenn Du die Kommentare zu diesem Beitrag durch Setzen des Häkchens abonnierst, informiert Dich Google jeweils durch eine Mail an die in Deinem Googleprofil hinterlegte Mail-Adresse.
Durch Entfernen des Hakens löscht Du Dein Abbonement und es wird Dir eine entsprechende Vollzugsnachricht angezeigt. Du hast aber auch die Möglichkeit Dich in der Mail, die Dich über einen neuen Kommentar informiert, über einen deutlichen Link wieder abzumelden.

Du kannst mich aber auch per Mail erreichen: titantina(at)hotmail.com Infos zum Datenschutz auf diesem Blog