23 Mai 2014

DiY Eulensammlung

Eulen haben Suchtpotential.

Gerade rechtzeitig noch vor Fräuleins 5. Geburtstag, der in großen Schritten immer näher rückt, trudelt heute im Blog eine wahre Flut an Eulen, die an kunterbunten Reizen und Kreativität schwer zu toppen sind: Ein Teil meiner persönlichen Tutorial-DiY-Eulensammlung für SelbermacherInnen.

Während sich das Fräulein inzwischen mit meinem aufgegeben Rätsel die Zeit vertreibt, was es denn eigentlich mit ihrem Vornamen und den Eulen auf sich hat, stelle ich mir die Frage, ob die Eule vielleicht in irgendeiner Art und Weise unseren Sehnerv oder besser gesagt, unser psychologisches Auge beeinflußt.
Ist es wieder mal das Kindchenschema, das sich in den Gesichtszügen der Eulen widerspiegelt?

Da das Thema des ersten Geburtstagsfestes im Kreise der besten KIGA - Freundinnen auf der guten alten "Eule" basiert, wird momentan alles prophylaktisch gesammelt, was mit dem Thema zu tun hat.

Nach den selbst gebastelten Eulen-Einladungskarten stehen nun schon die nächsten Projekte passend zum Thema parat.

Werft doch mal einen Blick auf einige wenige meiner gesammelten Eulen-DiYs zum Selbermachen!




Noch nicht genug von den gefiederten Freunden? 

Dann seht euch doch mal bei My Owl Barn um. Ich wette, ihr werdet bestimmt euren persönlichen Eulenliebling zum Selbermachen finden!

Eure Tina

1 Kommentar:

  1. Hallo Tina. Danke für die schöne Eulensammlung. Die Box werde ich sicher mal ausprobieren. Auch wenn ja das Gerücht kursiert, dass die Eule bereits in"Rente" ist, gefällt sie mir immer noch.
    Lg
    Lisa

    AntwortenLöschen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!