16 September 2014

DiY Herbstdeko aus Filz mit Eicheln



Obwohl aus astronomischer Sicht der Herbstbeginn auf den 23.September fällt, sitzt der Herbst hier im Hause titantina bereits in den Startlöchern. Der bunte Herbst, zwar nicht unbedingt meine liebste Jahreszeit, dennoch hat er es verdient, nach meinem heiß geliebten Sommer, der dieses Jahr leider keiner war, mit dem Frühling die zweite Position zu belegen. Denn: Was gibt es Schöneres, als die bunten Blätter im Wandel der Jahreszeiten und die Natur, die in keiner anderen Jahreszeit eine derartige Vielfalt an Farben hervorbringt, zu beobachten? Mit Freuden erinnere ich mich zurück an unsere ersten Ausflüge mit dem Fräulein, als sie das erste Mal den Blätterreigen über sich ergießen ließ und in die bunte Diversität mit Kopf und Fuß eintauchte. Momente, die man nie vergisst!


Da die kunterbunte Flora noch ein wenig auf sich warten lässt, holen wir uns die Herbststimmung einfach ins Haus. Was wäre der Herbst ohne frisch gesammelte Eicheln aus dem Wald!




Unvorstellbar für unsere Herbstdeko und das schon seit Jahren. Eicheln tummeln sich in den verschiedensten Größen in allen Variationen, egal ob auf der Dekoschale mit Farbe oder wie heute als Accessoire für das Eichhörnchen

So habe ich es gemacht:




Zum Schluss die Eicheln von Rückseite auf Vorderseite mit einem Zwirn am Stiel oder an einer Einkerbung fixieren. Fertig!

Falls Ihr auch an Kanoschls Linkparty http://kanoschl.blogspot.comteilnehmen wollte, dann schaut auf Lisas Blog vorbei!



Kommentare:

  1. Hey du Liebe,
    das ist ja eine süße Idee! Hast du Lust mit deinem Tutorial wieder bei meiner Linkparty mitzumachen? Deine Idee wäre perfekt dafür. Ich danke dir für die Anleitung und freu mich.
    Liebe Grüße
    Lisa

    AntwortenLöschen
  2. OMG das sieht sooooooo schön aus! Die Eichhörnchen sind so mega süß!

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!