13 September 2014

Lieblingsstücke für den Hund- eine Kooperation mit Dawanda

Als von Dawanda vor einigen Monaten eine Anfrage an mich kam, ob ich Interesse hätte, als Co-Autorin für ein Buch über Selbstgemachtes für den Hund zu fungieren, stand für mich fest: Da mache ich mit!


Die Wahl für ein von mir erstelltes Tutorial fiel auf eine Karotte aus Vintage - Blümchenstoff mit gestempeltem Label. Warum gerade eine Karotte, mag vielleicht der stolze Hundebesitzer denken- zumal sich der gesellige Vierbeiner nicht gerade zu den Veggies zählt? Nun ja, als Besitzerin eines Flat Coated Retrievers, der als Welpe vor genau einem Jahr bei uns einzog, war klar: es muss neben Ochsenziemern und sonstigen zwar von Herrn Hund heiß geliebten aber dennoch penetrante Aromen verströmende Leckerbissen auch ein Spielzeug her, das erstens nicht quietscht, da dies die Beißhemmung negativ beeinflusst, und obendrein durch den Einsatz von knalligen Farben optisch ansprechend wirkt, sowohl für Hund als auch für Frauerl. Und wisst ihr was? Auch die richtige Karotte kann als kleiner Snack für Zwischendurch dem Vierbeiner die Langeweile vertreiben!


Mein Beitrag und eine kurze Vorstellung über mich findet ihr im seit 1.September im Handel erhältlichen
                                                                  >klick aufs Bild<



Das Fototutorial beschildert jeden Schritt, sodass auch der/die Diy-affine NähanfängerIn auf seine Kosten kommt.

Für alle NähverweigerInnen ist die Karotte fix und fertig auch in meinem Schöpchen erhältlich!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!