24 November 2014

Wochenendrückblick


Am Samstag war zünftig feiern angesagt. Im Kreise einer lustigen Runde waren wir zu einer 50er Feier in einem rustikalen und zugleich skurrilen Gasthaus inmitten der Waldviertler Wälder eingeladen und hatten jede Menge Spass mit der geselligen Truppe zwischen Highheels, Tracht und Fuchs. Wer hätte das gedacht: sogar ich war zu einer Runde Polonaise zu überreden und schwang nach unzähligen vergeblichen Versuchen und letztendlich im Zuge von offensiven Überredungskünsten von Herrn W., der eigentlich so gar nichts mit Blasmusik und Schlagerhits am Hut hat, mein Tanzbein zu traditionellen Klängen.

Lust auf ein paar Impressionen?





















Ich wünsch' Euch einen schönen Start in die Woche!




Kommentare:

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!