27 Februar 2015

Rezept: Bananenmuffins mit Schoko Himbeerkugeln


Experimentieren hat definitiv etwas Draufgängerisches. Könnte eventuell passieren, dass der Teig nicht optimal aufgeht oder dass er gar sitzenbleibt, wie man so schön sagt. Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt, oder? Also habe ich mich an ein neues Experiment gewagt, denn alte gibt es ohnehin schon zur Genüge, und der Überraschungseffekt beim Gelingen ist ähnlich wie beim Fertigstellen eines gelungenen Nähprojekts. Während ich mit Argusauge das Fräulein bewachte, damit diese mir nicht die Schokokugeln aus der Verpackung stibitzte, habe ich mir gedanklich ein neues Muffins-Rezept zu Gemüte geführt.
Auf zwei Zutaten wollte ich nicht verzichten: Bananen und Buttermilch. Ich hatte nämlich die Erfahrung gemacht, dass die Muffins bei Zugabe von Buttermilch so schön fluffig werden.
Auch mit von der Partie: Fairtrade Himbeerherzen mit Schokolade!


Zutaten

2 Bananen
Saft 1/2 Zitrone
1 Pkg. Billa Corso Himbeerherzen geviertelt
200 ml Buttermilch
1 Ei
125g brauner Zucker
6 EL Öl
1 TL Natron
1TL Backpulver
1 Prise Salz


Die Orchideenblüten, die ihr auf den Fotos vom Valentinstagswochenende seht (ja, so lange habe ich den heutigen Post bereits in petto!), sind übrigens ein Geschenk vom Herrn des Hauses. Sie haben bis heute weder an Strahlkraft noch an Vitalität verloren. Schön, oder?


Die Muffins sind übrigens so locker leicht wie erwartet geworden. Ein wenig crunchy und leicht säuerlich durch die Himbeerkugeln (die das Fräulein rausgekrümelt hat wie Rosinen *lol*).



Wünsch' euch ein schönes Wochenende! 



Kommentare:

  1. Das sieht so lecker aus!!! Yummi!

    Vielen Dank für das Rezept, werde es mal ausprobieren!

    Ganz schöne Bilder hast du gemacht!!!

    Wünsche ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline
    www.hokis1981.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Jacqueline!
      Dir auch ein schönes WE!!
      glg tina

      Löschen
  2. Die schmecken bestimmt köstlich! Ein tolles Rezept - vielen Dank dafür - und wieder ganz schöne Fotos. Die Orchidee ist wunderschön!
    Liebe Grüße zu Dir,
    Doro

    PS: Den Award habe ich noch nicht vergessen. Ich setze mich in Kürze daran!

    PPS: Kann es sein, dass in der Zutatenliste das Mehl fehlt?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Uiuiui, danke fürs Aufmerksammachen! Hab ich glatt vergessen:) wird nachgetragen!
      glg tina

      Löschen
  3. Tina! Lass das! Ich bin doch beim Fasten.... Himbeer Kugeln... Himmel hilf... da habe ich dann besser nicht mehr weitergelesen.... das Rezept wird gepinnt und später mal nachgebacken... dein Fotos sind immer so wunderschön... wegen denen alleine würde ich das schon essen wollen :-)
    Ich wünsch dir ein schönes Wochenende
    LG Birgit

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh danke dir! Haha, umso mehr freut man sich dann, wenn die Enthaltsamkeit vorbei ist und kann dann umso mehr genießen!
      glg nach Innsbruck!

      Löschen
  4. Hey :)
    ich mache gerade eine "Lass uns träumen" Aktion! Schau mal vorbei, vielleicht hast du auch Lust mitzumachen?! Ich würde mich freuen!
    http://enavve.blogspot.de/2015/02/lass-uns-traumen_28.html

    Liebe Grüße,
    Katharina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Katharina!
      Danke für den Hinweis, werde mich gerne mal umsehen, klingt ja schon mal sehr vielversprechend!
      GLG

      Löschen
  5. Hey:)
    Das sieht ja mal wieder göttlich aus♥
    Yummy!*-*
    Liebste Grüße,
    Sonnenblume
    sonnenblume02.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Mhhh die Muffins sind ganz nach meinem Geschmack! Ich mag auch die Kombi von Banane und Buttermilch und diese Schokokugeln sehen richtig lecker aus! :-)

    Liebe Grüße
    Dörthe

    AntwortenLöschen
  7. Nice post, things explained in details. Thank You.

    AntwortenLöschen
  8. Mhhhhh das sieht so toll aus!
    Dein blog ist wunderschön und du hast echt zauberhafte Ideen! Ich folge dir ab jetzt sofort und bin gespannt auf weiteres
    Liebste Grüße
    Lea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Lea! Wie schön, dass du meinen Blog entdeckt hast! Freut mich, dass es dir hier gefällt!
      GLG Tina

      Löschen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!