11 März 2016

Babyset Hase

Ostern naht wie im Flug. Bekleidungstechnisch heißt das: Hasen, Vögel, Ostereier und allerhand sonstiges Frühlingsgetier tummeln sich auf Shirts, Sweatern und Accessoires. Mein Liebling unter den Frühlingsboten ist unumstritten der Hase. Er hat hier eigentlich das ganze Jahr über Saison, vor allem als handgezeichnete Illustration fand ich den legendären Hasen von Dürer (der prangerte früher übrigens auf unseren Zeichenblöcken, könnt ihr euch erinnern?) bereits phänomenal und habe ihn vielfach nachgezeichnet.

Eine Illustration schaffte es leider (noch) nicht auf unsere Outfits, dafür habe ich wieder einmal fleißig Kartoffeln halbiert und mit Textilfarbe eingepinselt.

verlinkt: kiddikram, sew mini, seasonal sewing, crealopee & crealopee ostern

Der Miniheld findet das ganz großartig und strampelt wie wild vor sich hin. Die Hose ist nach eigenem Schnitt entstanden und liefert optimale Bewegungsfreiheit für ZehenentdeckerInnen und vor sich hin rollende Zwerge. Bereits von hier wisst ihr, dass ich die Pullunder wiederentdeckt habe. Klar, dass ich nach dem Igel, der irgendwie stark an den Herbst in seinen gedeckten Farben erinnert, eine frühlingshaftere Version nähen musste. Ich bin aktuell ganz in monochrome Farben verliebt -Trend hin oder her. Nicht, dass ich der Buntheit zur Gänze abgeschworen hätte, aber ich ertappe mich vermehrt dabei, zu Schwarz, Grau und Weiß auch als Kombi meiner Nähprojekte zu greifen.

Der Pullunder ist wie auch sein grüner Vorgänger aus einer Kuscheldecke entstanden. Der Nerd-Hase aus Wollstoff und Fleece ist bestickt und appliziert. Ein total einfaches Teil, für das ich nicht mal ein Saumbündchen aufgrund des schönen Abschlusses der Decke annähen musste. So mag ich das!

Kleidungsstücke, die im Handumdrehen (am besten in 1-2 Stunden und vorwiegend abends nach dem Schlafengehen des Fräuleins) fertiggestellt sind, sind bei uns der absolute Renner.


Neben dem leichten Beanie für Indoor nach eigenem Schnitt oder wärmere Tage draußen ist auch noch ein dazupassender Loop entstanden, der es leider nicht aufs Foto geschafft hat. Für die einlagige Mütze und den Loop habe ich weißen Jersey, den ich mittels Kartoffeldruck und Textilfarbe ostertauglich gemacht habe, verwendet.

Welcher Osterhase es in die Essgruppe geschafft hat, zeige ich euch beim nächsten Mal!

Macht's gut und hat ein paar schöne sonnige Frühlingstage mit Vogelgezwitscher!
                 
                                                Eure Tina




Kommentare:

  1. Hallo
    Was für ein Zuckersüßes outfit!
    Liebe grüße
    Maria

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Maria! Freut mich, dass es dir gefällt!
      LG Tina

      Löschen
  2. Wirklich tolles Outfit <3 Und der Kleine sieht wirklich total glücklich aus darin :-)
    Liebe Grüsse
    Fenna

    AntwortenLöschen

ich freue mich riesig, wenn du dir Zeit nimmst für jeden noch so kurzen Kommentar!